Erste Schritte mit Social

Adobe Social bietet einen vollständigen Überblick über Ihre Social-Media-Initiativen auf verschiedenen Kanälen wie Facebook, Twitter, Google+, YouTube, Blogs und mehr.

Social wurde vollständig umgestaltet, mit neuen interaktiven und verwertbaren Berichten, die Drilldowns in Ihre sozialen Daten erlauben und so datenbasierte Entscheidungen ermöglichen. Neue Werkzeuge und Arbeitsabläufe optimieren tägliche Aufgaben, erleichtern die Zusammenarbeit und unterstützen Sie beim leichteren Freigeben von Inhalten und Daten für andere in Ihrem Unternehmen.

Die neue Benutzeroberfläche ermöglicht das Interagieren mit Zielgruppen und Zugreifen auf Echtzeitberichte, wann und wo immer es erforderlich ist. Die Touch-Oberfläche wurde für die Verwendung auf Desktop- und Laptop-Computern entwickelt und für Mobilgeräte optimiert, insbesondere für iOS- und Android-Browser.

Adobe Social vermittelt ein tiefergehendes Verständnis, wie Social-Media-Konversationen die Wahrnehmung Ihrer Marke, die Aktivität auf verschiedenen Kanälen und wichtige Geschäftskennzahlen beeinflussen. Social informiert Sie darüber, wie oft ein Produkt oder Suchbegriff erwähnt wird, misst die Stimmung der Verbraucher und überprüft, wie soziale Metriken mit den Kennzahlen Ihres Unternehmens korrelieren.

Über Social können Sie auch ansprechende Inhalte bei Facebook, Twitter, Google+, YouTube und LinkedIn veröffentlichen.

Sie können Moderations-Feeds erstellen und konfigurieren, um die Moderation eskalierter Probleme und Inhalte auf in Ihrem Besitz befindlichen Facebook-Seiten, auf LinkedIn-Firmenseiten und in Twitter-Konten zu erleichtern.

Social verwendet ein berechtigungsbasiertes System, um sicherzustellen, dass nur autorisierte Benutzer Inhalte veröffentlichen oder Beiträge moderieren können.

Hinweis: In diesem Handbuch werden alle Funktionen von Social beschrieben. Einige Funktionen müssen von Ihrem Adobe-Kundenbetreuer aktiviert werden. Für viele Funktionen (wie Publisher und Applications) werden auch besondere Berechtigungen verlangt. Falls Ihr Unternehmen bestimmte Funktionen nicht bereitstellt oder Ihnen Ihr Social-Administrator nicht die hierfür erforderlichen Berechtigungen eingeräumt hat, werden Ihnen diese Funktionen nicht auf der Benutzeroberfläche angezeigt. Die vorliegende Dokumentation kann daher auch Funktionen beschreiben, auf die Sie keinen Zugriff haben.

Andere Hilferessourcen

Zusätzlich zu diesem Social-Benutzerhandbuch bieten die folgenden Ressourcen hilfreiche Informationen zur optimalen Verwendung von Adobe Social.

Treten Sie dem Adobe Social-Community-Forum bei.

Öffnen Sie die Seite Adobe Social-Hilfe.