Neue App hinzufügen

Nutzen Sie diese Informationen, um neue Apps zu erstellen und ihre Schlüsselmetriken zu konfigurieren, um die SDK-Optionen für Adobe Analytics und Adobe Audience Manager zu konfigurieren, um die Optionen für Akquise und ID-Dienst zu konfigurieren und um die Konfigurationsdatei, die SDKs sowie die Tools für Entwickler und Tester herunterzuladen.

Mithilfe dieser Anweisungen können Sie neue Apps hinzufügen und die Adobe Analytics- und Adobe Audience Manager-Integration konfigurieren.

Bevor Sie Ihre App konfigurieren können, müssen Sie sie in der Adobe Mobile Services-Benutzeroberfläche hinzufügen. Nachdem Sie die App erstellt haben, wird die passende Konfiguration generiert. Diese können Sie den Entwicklern bereitstellen, die das mobile SDK für die App implementieren.

  1. Melden Sie sich bei AMS an (Adobe Mobile Services) und führen Sie eine der folgenden Aktionen durch:
    • Klicken Sie auf Neu erstellen, um die App zu erstellen.

    • Um weitere Apps hinzuzufügen, klicken Sie im linken Navigationsmenü auf Apps verwalten und dann auf Hinzufügen.

    Tipp: Um vorhandene Apps zu verwalten, klicken Sie im linken Navigationsmenü auf Apps verwalten und anschließend auf die App, die Sie anpassen möchten. Sie können Änderungen auf der Seite App-informationen vornehmen.
  2. Geben Sie Informationen in folgende Felder ein:
    Einstellung Beschreibung

    Report Suite

    gibt an, in welcher Report Suite in Adobe Analytics die Berichtsdaten erfasst und gespeichert werden.

    Jede App ist mit einer Analytics Report Suite verknüpft. Wenn Sie App-Daten an mehrere Report Suites senden möchten, müssen Sie für jede Report Suite eine neue App hinzufügen.

    Wenn Ihnen in Adobe Mobile Analytics-Administratorrechte zugewiesen wurden, können Sie in Adobe Mobile eine neue Report Suite erstellen.

    Um eine neue Report Suite zu erstellen, wählen Sie Neue Report Suite aus und geben Sie Informationen in folgende Felder ein:

    • Report Suite-ID: Anhand dieser ID wird die Report Suite in Adobe Analytics eindeutig identifiziert. Ihr Unternehmenspräfix wird automatisch am Anfang der ID hinzugefügt.

    • Einstellungen kopieren von: Aus dieser Report Suite werden die Variablen, Ereignisse, Verarbeitungsregeln und andere Einstellungen übernommen und in der neuen Report Suite identisch eingerichtet. Eine in Mobile Services erstellte Report Suite ist nur dann für die Offline-Verwendung aktiviert (bzw. mit einem Zeitstempel versehen), wenn für die Report Suite, von der die Einstellungen kopiert wurden, die „Vorlage für mobile App“ verwendet wurde.

    • Zeitzone: Alle Berichtsdaten beziehen sich auf diese Zeitzone. Bei der Festlegung der Zeitzone wird versucht, sich an Ihrem Browser zu orientieren.

    • Währung: In dieser Währung werden Umsätze sowohl verfolgt als auch in Berichten gemeldet.

    Tipp: Informationen zur Verwendung einer Virtual Report Suite (VRS) finden Sie unter Virtual Report Suites.

    Symbol

    (Optional) Klicken Sie auf das Symbol A, um ein Symbol für Ihre App auszuwählen.

    Name

    (Optional) Geben Sie einen beschreibenden Namen für die App ein.

    Mit einem beschreibenden Namen können Sie die App schnell finden. Mit einem aussagekräftigen Namen können Sie auch schnell erkennen, zu welchem Zweck und mit welchen Einstellungen eine App erstellt wurde.

    Typ

    Wählen Sie einen Typ aus der Dropdownliste aus. Der ausgewählte App-Typ bestimmt, welche Berichte im linken Navigationsmenü verfügbar sind.

    Folgende Typen stehen zur Verfügung:

    • Standard

      Die Option Standard können Sie für die meisten Apps verwenden.

    • Veröffentlichung

      Wählen Sie diese Option aus, wenn Ihre App mithilfe der Adobe Digital Publishing Suite erstellt wurde.

    • Spiel

      Diese Option ähnelt der Option Standard. Der Unterschied liegt darin, dass Spiel die in Berichten verwendete Terminologie zu Begriffen aus dem Gaming-Bereich ändert. (So wird zum Beispiel „Benutzer“ zu „Spieler“ geändert.) Für Spiele-Apps werden automatisch spielespezifische Berichte angezeigt.

    Beschreibung

    (Optional) Geben Sie eine Beschreibung für die App ein.

  3. Klicken Sie auf Speichern, um die neue App hinzuzufügen.
    Nachdem die App hinzugefügt wurde, können Sie auf der Seite App-Informationen zusätzliche Optionen konfigurieren. Weitere Informationen finden Sie unter App-Einstellungen verwalten.