Adobe Mobile Services

Adobe Mobile Services führt mobile Marketingfunktionen für Apps aus der ganzen Adobe Experience Cloud zusammen. So können Sie die Benutzerinteraktion mit Ihren Apps analysieren und optimieren.

Neue Adobe Experience Cloud SDK-Version

Sind Sie auf der Suche nach Informationen und Dokumentation zu Mobile SDKs für die Adobe Experience Platform? Klicken Sie für die neueste Dokumentation hier.

Achtung: Seit September 2018 steht eine neue, bessere Version dre SDK zur Verfügung. Diese neuen Adobe Experience Platform Mobile SDKs können über die Experience Platform Launch konfiguriert werden.
Wichtig: Wenn Sie die Adobe Experience Platform Mobile SDKs mit Adobe Launch verwenden, müssen Sie außerdem die Adobe Analytics Mobile Services-Erweiterung installieren, um die Funktionen von Adobe Mobile Services wie In-App-Messaging, Push-Benachrichtigungen oder Akquise-Links zu verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Adobe Analytics - Mobile Services.

Die neuesten Versionshinweise finden Sie unter Experience Cloud-Versionshinweise.

Wichtig: Sie können zwar Funktionen in der Benutzeroberfläche konfigurieren, jedoch sind diese Funktionen nur verfügbar, wenn Sie die generierte Konfigurationsdatei herunterladen und zum SDK hinzufügen. Informationen zum Herunterladen und Konfigurieren der SDKs finden Sie in der SDK-Dokumentation.

SDK-Dokumentation

Zusätzlich zum Benutzerhandbuch können Sie die Software Development Kits (SDKs) herunterladen, die ein angepasstes Paket mit einer vorausgefüllten Version der für die Adobe Mobile-Konfiguration Ihrer App erforderlichen Konfigurationsdatei enthalten.

Für folgende Plattformen werden native Bibliotheken bereitgestellt:

Webinar: Erste Schritte mit Adobe Mobile

Sehen Sie sich das Webinar Erste Schritte mit Adobe Mobile an. (Abspielen)